Startseite
Zur Startseite
der Kunstlinks

(Erweiterte Suche >>)

56 Einträge für "Unterrichtsmaterial 4. Jahrgangsstufe"  
Haben Sie einen Vorschlag
für einen neuen Eintrag?

Übersicht über diese Seite:      (ausführlicher kommentiert weiter unten...)

  1. Kunstunterricht Grundschule   (populäre Seite)
  2. zzzebra - eine Ideenbank für Kinder   (populäre Seite)
  3. Spaltschnitt - Masken (Klasse 3/4  
  4. Der rote Hahn: die Kunstgalerie der Stechlinsee-Grundschule Berlin  
  5. Weihnachten    
  6. Pelikan-Aktionen: Themenübersicht: eine Vielzahl von Unterrichtsanregungen  
  7. dw - online - Lehren und Lernen in der Grundschule  
  8. Bäume  
  9. Einfache künstlerische Techniken in der Grundschule  (populäre Seite)
  10. Betrachten, Beschreiben und Beurteilen von Kunstwerken
  11. Wir sind Andy Warhol
  12. Ausgearbeitete Vorschläge für den Kunstunterricht
  13. Osterstadt - Eine Sammlung zum Thema Ostern
  14. Kalligrafie im Mittelalter
  15. Unterrichtsmaterialien zum Speyerer Dom
  16. Ein Bauernhof zum Basteln
  17. Frösche aus Papier, die hüpfen können
  18. Das Leben der Ritter (Linksammlung auf Lehrer-online)
  19. Wir stellen unsere Klasse vor - Erstellung eines Klassenporträts mit Mediator
  20. Lustige Masken
  21. Experimentieren mit den Bildelementen von "Blau IV (Joan Mirò), Deckfarben / EA
  22. Grüne Farbe selber machen
  23. Ei-Tempera Farben selbst herstellen
  24. Schönschrift: Teil 1
  25. Schönschrift: Teil 2
  26. Schwarzlichttheater - Internetadressen
  27. Schwimmer mit echten Schwimmbewegungen
  28. Wie entsteht ein Wasserzeichen? (gezipptes Word-Dokument)
  29. Virtuelle Museumswelten - Das Museum hat als außerschulischer Lernort und als Einstieg oder Abschluss einer Unterrichtseinheit einen hohen Motivationswert.
  30. Digitales Bilderbuch III: Ein kleines Krokodil
  31. Video/Film Die Letzten
  32. Trickfilmwerkstätten: Vom Skizzenblock auf die Kinoleinwand
  33. Video/Film Schrift
  34. Das Lehmhaus-Projekt: Sachkunde in der dritten Klasse der Freien Georgenschule, Reutlingen
  35. Grundschule: Digitales Bilderbuch II: Fischgeschichten
  36. Der Regenwurm auf dem Nordpol ... (Unterrichtsentwurf auf Lehrer-online)
  37. Ästhetische Erfahrungen im Kunstunterricht der Primarstufe
  38. Streitbilder - Alte Meister neu entdeckt
  39. Schriften Downloads
  40. Wasser marsch! Das Thema Wasser bearbeitet mit Video und Computer - Für Grundschule Klasse 3 und 4
  41. Der kleine Prinz: Ein Popup-Bilderbuch
  42. Gartenbilder
  43. Papier und Pappe
  44. Absprengtechnik
  45. Stundenkonzept: Mai- und andere Käfer
  46. Arbeiten für Anja Wuttke 2: Weihnachtskarten   
  47. Lernen am Deutschlandpuzzle (Arbeiten für Anja Wuttke-Neumann)   
  48. Weihnachtskrippe 2   
  49. Vorstufe zum trinomischen Würfel   
  50. Schlittenengel Edith Wuttke   
  51. Tiere - Bibliothek (Arbeiten für Anja Wuttke-Neumann)   
  52. Arbeiten für Marion Micheel: Ostern   
  53. Weihnachtskrippe   
  54. Ostern   
  55. Kunstlabor: Ein Experiment mit Fingerfarben   
  56. Puppenköpfe: Von der einfachen Stabpuppe zur Marionette   
Seite  5.1  5.12 
Seitenanfang
- 1 -     populäre Seite   (17 Wertungen): Inhalt: 1
Gestaltung: 1  

Kunstunterricht Grundschule
www.nicola-rother.de/   (Neues Fenster)

 
"Liebe Kunstdidaktiker (jeglichen Geschlechts),
hier ist eine, der es nicht genügt, still vor sich hin ihren Kunstunterricht zu machen, sondern der es Spaß macht, diesen zu dokumentieren und zu veröffentlichen. Da sich heutzutage jeder einfach so ins Internet stellen kann, lasse auch ich diese Gelegenheit nicht ungenutzt und stelle hier meine Versuche und ihre Ergebnisse vor."
  • Besucherkommentar: Danke schön!
  • Besucherkommentar: Vor allem die künstlerische Verarbeitung von Alltagsmaterialien und die Themenstellungen haben mir ausgezeichnet gefallen
  • Besucherkommentar: Gelungene und sehr hilfreiche Seite, vor allem für fachfremd Unterrichtende.
  • Besucherkommentar: die unterrichtsentwürfe berücksichtigen in weiten teilen nicht die selbstständigkeit in denken und handeln der kinder. daher kann diese seite eigentlich nicht positiv bewertet werden
  • Antwort: Die Aussage des oben stehenden Besucherkommentars kann ich nicht nachvollziehen, da es in meinen Unterrichtsvorschlägen gerade darum geht, dass die Kinder ihre eigenen Empfindungen, Gedanken und Ideen in ihren Arbeiten ausdrücken. Dies geschieht jedoch nicht im Sinne von "Macht, was ihr wollt", sondern durch Anregungen und Aufgaben, mit denen die Kinder verschiedene Möglichkeiten für künstlerischen Selbstausdruck für sich erproben können. Nicola Rother
  • Besucherkommentar: sehr sehr nützlich
  • Besucherkommentar: Ich bin wirklich begeistert! Viele tolle Ideen und Anregungen! Ich habe schon einige Ideeen in meinem Unterricht umgesetzt.
  • Besucherkommentar: Super Ideen, vielen Dank!
  • Besucherkommentar: Geniale Ideen!!!

    ( webmaster@nicola-rother.de )

    eingetragen 10. Februar 2001, Index-Nummer: OL850067
    !4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 2 -     populäre Seite   (5 Wertungen): Inhalt: 1
Gestaltung: 1  

zzzebra - eine Ideenbank für Kinder
www.zzzebra.de/   (Neues Fenster)
Vom Labbé Verlag organisierte Seite mit vielen Ideen für kreative Unternehmungen, etwa:
Basteln, Malen & Zeichnen: Tinte aus Holunderbeeren, Bunte Folien aus Schulkleber, Schutzlack selber anrühren, Druckfarbe anrühren, Farbe für Lackmalerei, Farben aus Erde, Fingerfarbe selber anrühren, Pflanzenfarben und Tinten, Strassenkreide herstellen, Temperafarben selber anrühren, Stoffmalfarbe selber machen, Regenbogen selber machen, Wettlauf der Farben, Malstifte herstellen, Wachskreiden selber machen, Zeichenkohle herstellen, Klebstoff aus Kartoffeln, Klebstoff aus Mehl, Kleister anrühren, Kleister-Klebstoff, Knetgummi selber machen, Sand-Knete, Papiermaché, Rohrfeder selber schneiden, Schreib- und Zeichenfeder, Kopiermaschine, Naturpinsel, Federhalter selber schneiden, Pinsel selber machen, Ketchup, Papierschöpfen, Seifenblasen, Farbe in Pigmente zerlegen, Malrezepte, Textilien, Papierfalten, Seifenblasen, Reste verwerten, Abfall-Zebra, Papierschöpfen, Gips, Gipsabdruck, Salzteigrezept, Bilderrahmen aus Salzteig, Mobile aus Fundstücken, Blätterdruck-Bilderrahmen, Vase mit Gesicht, Kleistermasken, Spukmasken, Lampionblumen, Chinesische Wunderblume, Riesenraupen, Drehschlange, Flechtkorb aus Zeitungspapier, Papiermaché, Falten, Trinkbecher aus Papier, Papierhut, Recycling-Briefpapier, Federschmuck, Kette aus Muscheln, Rindenabdruck, Blättergerippe, Pinseldruck, Spritztechnik, Druckfarbe anrühren, Klatschtechnik, Linoldruck, Blätter-Abdruck, Korkdruck, Zeichenroboter, Kartonkunst, Geklebte Sandbilder, Zeitungszoo, Schattenmalerei, Regentropfenmalerei, Automatische Sandbilder, Taschenlampenmalerei, Lichtmalerei, Wassermalerei, Regenbogenstift, Doppelbilder, Körperbemalung mit Erdfarben, Zuckersonne, Sellerie in Farbe
  • Besucherkommentar: Sehr empfehlenswerte Seite
  • Besucherkommentar: direkt umsetzbare vielfältige Anregungen, druckfertige Arbeitsanweisungen, tolle Adresse
  • Besucherkommentar: How can I make something out of nothing? Go to zzzebra!
  • Besucherkommentar: Diese Seite ist einfach super!


eingetragen 1. Juni 2003, Index-Nummer: PZ762756
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 3 - (3 Wertungen): Inhalt: 1
Gestaltung: 1  

Spaltschnitt - Masken (Klasse 3/4
www.grundschulmarkt.de/Spaltsch.htm   (Neues Fenster)

 
Für diese einfache und schnelle, aber wirkungsvolle Technik benötigt man wenig Material. Ein Papier brauchen wir als Unterlage, gut geeignet ist Tonpapier mit der Größe DIN A 4. Das Papier, aus dem die Maske geschnitten wird, sollte farbig gut dazu kontrastieren und die halbe Größe der Unterlage haben. Dazu: Bastelschere, zum Schluss Klebstoff.

( webmaster@grundschulmarkt.de )

eingetragen 14. Mai 2005, Index-Nummer: QV500305
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.12 
Seitenanfang
- 4 - (3 Wertungen): Inhalt: 1
Gestaltung: 1  

Der rote Hahn: die Kunstgalerie der Stechlinsee-Grundschule Berlin
www.kunstgalerie-derrotehahn.de/   (Neues Fenster)

 
Anke Kremer möchte sich für die Ideen und Anregungen bedanken, die sie von anderer Seite erhalten hat, indem sie eigene Themen präsentiert. Diese Seite wächst ständig weiter

eingetragen 30. April 2010, Index-Nummer: XB417541
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 5 - (3 Wertungen): Inhalt: 1
Gestaltung: 1  

Weihnachten
www.kunstlinks.de/material/vtuempling/weihnachten/   (Neues Fenster)
auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/vtuempling/weihnachten/

 
Die Kinder haben gerne kleine Sachen in der Hand, zum Verstecken und Herzeigen. Ich habe diese Kleinteile für die Dekupiersäge gestaltet und damit auch verwirklicht.

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 2. Februar 2004, Index-Nummer: HI352722
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2  5.13 
Seitenanfang
- 6 - (2 Wertungen): Inhalt: 1
Gestaltung: 1  

Pelikan-Aktionen: Themenübersicht: eine Vielzahl von Unterrichtsanregungen
www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.112875./lehrer-info---das-port al-fuer-lehrer    (Neues Fenster)

 
Website von Pelikan mit vielen Anregungen für Kunst- und Schreiberziehung. Das Angebot an Unterrichtsideen wächst stetig.
  • Besucherkommentar: Super viele Anregungen, liebevoll gestaltet. Schulschriften sind kostenlos.

    ( thomas.weber@speedfreak.de )

    eingetragen 29. Oktober 2003, Index-Nummer: RI699188
    !4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.10  9.2 
Seitenanfang
- 7 - (3 Wertungen): Inhalt: 1
Gestaltung: 2  

dw - online - Lehren und Lernen in der Grundschule
www.dagmarwilde.de/   (Neues Fenster)
Seminardidaktik, Neue Lernkultur und Neue Medien in Schule und Lehrerausbildung - 1. und 2. Phase: Materialien für die Arbeit im Seminar, Seminarergebnisse der 1. und 2. Phase der Lehrerausbildung, Unterrichtsmodelle und Examensarbeiten, Unterrichtsszenarien, Musisch-Ästhetische Erziehung, vorfachlicher Unterricht in der Berliner Grundschule und mehr

eingetragen 12. Mai 2001, Index-Nummer: FR386169
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  6.8 
Seitenanfang
- 8 - (2 Wertungen): Inhalt: 1  

Bäume
www.lehrer-online.de/baeume.php   (Neues Fenster)
Baumbestimmungen im Internet - In diesem Unterrichtsvorschlag auf Lehrer-online geht es um Informationsrecherche, den Erwerb von Medien- und Sachkompetenz.
Mithilfe des Internets sollen Baumbestimmungen durchgeführt werden. Dabei kann umfangreiches Material (Bild und Text) mit zahlreichen Zusatzinformationen aus dem Netz verwertet werden.

eingetragen 12. Juli 2003, Index-Nummer: EZ622863
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 9 -     populäre Seite   (9 Wertungen): Inhalt: 2
Gestaltung: 1  

Einfache künstlerische Techniken in der Grundschule
www.kunst-techniken.de/   (Neues Fenster)

 
Ein Bild ein Klick führt zu kurzen Vorschlägen und Erläuterungen zu den jeweils verwendeten Techniken
  • Besucherkommentar: Tolle Ideen und verständliche Anleitungen!!
  • Besucherkommentar: Ich arbeite an einer Schule für Körperbehinderte und muss immer den Jahrgang etwas herunter drücken. Gute Anregungen durch diese Seite.
  • Besucherkommentar: Superschöne Seite, vor allem gute Beschreibung und viele Beispiele


( R.G.Kassel@t-online.de )

eingetragen 11. Januar 2002, Index-Nummer: HC597351
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.5  5.10  9.2 
Seitenanfang
- 10 - (1 Wertung): Inhalt: 2
Gestaltung: 2  

Betrachten, Beschreiben und Beurteilen von Kunstwerken
www.dagmarwilde.de/bspmez/mirojud.html   (Neues Fenster)
"Blau II" von Joan Miró (1961): Bildnerisches Umsetzen einer Textvorlage und Beschreibung eines Bildgegenstandes. Entwurf für eine Unterrichtsstunde im vorfachlichen Unterricht, "Blau II" von Joan Miró (1961)
(4. Klasse, Andrea Judt Februar 1998, keine Abbildungen)

eingetragen 12. Mai 2001, Index-Nummer: KJ485198
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.6 
Seitenanfang
- 11 - (1 Wertung): Inhalt: 2
Gestaltung: 2  

Wir sind Andy Warhol
www.grundschulmarkt.com/andy-warhol.htm   (Neues Fenster)

 
Besonders im 20. Jahrhundert gibt es viele Künstler, die das Interesse der Kinder an der Kunst wecken können. Andy Warhol ist einer von ihnen. Den Begriff "Pop Art" lernen die Kinder hier kennen. Das Portrait steht im Mittelpunkt und die Art, wie Warhol Gesichter mit Farbe verfremdet und intensiver gestaltet. Auf die Technik des Siebdrucks, die Warhol bei seinen Bildern verwendet, gehen wir nicht näher ein. Auch wenn Marilyn Monroe nicht zu den Schauspielerinnen gehört, die Kindern im Jahr 2005 bekannt ist, bietet das Mehrfachportrait genug Gesprächsstoff für den Beginn der Unterrichtsreihe.

( webmaster@grundschulmarkt.de )

eingetragen 14. September 2006, Index-Nummer: GY753692
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2  5.12 
Seitenanfang
- 12 - (3 Wertungen): Inhalt: 3
Gestaltung: 3  
/ / / Diese Seite ist eingestellt worden. Hier die gespeicherte Version im
Web-Archiv
        - unter Umständen mit unvollständigen Inhalten oder Illustrationen - meist längere Ladezeiten / / /

Ausgearbeitete Vorschläge für den Kunstunterricht
http://web.archive.org/web/20061021064100/www.sanford-artedventures.com/teach/te ach.html    (Neues Fenster)
Auf dieser Site finden sich 16 ausgearbeitete Vorschläge für den Kunstunterricht, übersichtlich dargestellt von der ersten bis zur achten Klasse. Auch wenn der Text in englischer Sprache verfasst ist und nicht alles "eins zu eins" übernommen werden muss, enthält sie dennoch Anregungen für den eigenen Unterricht.

( Georg Peez )

eingetragen 23. Juli 2001, Index-Nummer: CB691741
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 13 - (6 Wertungen): Inhalt: 4
Gestaltung: 5  

Osterstadt - Eine Sammlung zum Thema Ostern
www.osterstadt.de/index.htm   (Neues Fenster)

 
Basteln, Grafiken, Lieder, Gedichte, Geschichten und Osterbräuche, alle Bilder zum freien Gebrauch
  • Besucherkommentar: grauenhaft!!!
  • Besucherkommentar: wirklich grauenhaft!!

    eingetragen 28. März 2003, Index-Nummer: AB640869
    !4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  2.3  1.8  5.1 
Seitenanfang
- 14 -  

Kalligrafie im Mittelalter
www.lehrer-online.de/kalligrafie.php   (Neues Fenster)

 
Ein Beitrag von Margret Datz, Rektorin der Grundschule Jungeroth in Kölsch-Büllesbach, VG Asbach, bei Lehrer-online:
Im Zeitalter des Computers sind handgeschriebene Texte seltener geworden. Kalligrafie wird nur noch zu besonderen Gelegenheiten angewandt. In dieser fächerübergreifenden Unterrichtssequenz lernen die Kinder die mittelalterliche Illustrationskunst anhand einer interaktiven Lernumgebung kennen.

eingetragen 30. November 2011, Index-Nummer: WL795867
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  2.3  5.1  5.2  5.10 
Seitenanfang
- 15 -  

Unterrichtsmaterialien zum Speyerer Dom
www.kaiserdom-virtuell.de/   (Neues Fenster)
Der Kaiserdom zu Speyer virtuell.
Außerdem gibt es zahlreiche Informationen auf der Seite des Dombauvereins unter "Dombausteine", auch ein wissenschaftliches Forum zum Bauwerk.

( Michael Schacht )

eingetragen 30. November 2007, Index-Nummer: KB321624
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 16 -  

Ein Bauernhof zum Basteln
www.bauernhof.net/spiel_und_spass/falthof/falthof.htm   (Neues Fenster)
Landwirtschaft zum Anfassen: Die Bastelbögen für den Falt-Hof liegen als PDF-Dateien (für den Acrobat Reader) und als GIF-Datein jeweils im A4-Format vor.

eingetragen 13. August 2002, Index-Nummer: AA847473
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 17 -  

Frösche aus Papier, die hüpfen können
www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115816./froesche-aus-papier-di e-huepfen-lehrer-aktion-fruehjahr-2002    (Neues Fenster)

 
Eine Bastelseite von Pelikan mit Faltanleitung

eingetragen 29. Oktober 2003, Index-Nummer: BK188079
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 18 -  

Das Leben der Ritter (Linksammlung auf Lehrer-online)
www.lehrer-online.de/leben-der-ritter.php   (Neues Fenster)
Fächerübergreifender Themenkreis "Mittelalter" für die Grundschule.
Die angegebenen Quellen enthalten sowohl "klassische" Texte für den Sach- und Sprachunterricht als auch Ideen für den gestalterischen und musischen Bereich. Anregungen für die Auswahl und Gestaltung einer entsprechenden Unterrichtsreihe geben die Projektbeispiele der aufgeführten Grundschulen

( Silke Strucken )

eingetragen 14. Juli 2003, Index-Nummer: CL469879
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 19 -  

Wir stellen unsere Klasse vor - Erstellung eines Klassenporträts mit Mediator
www.lehrer-online.de/klassenportrait.php   (Neues Fenster)
Unterrichtsentwurf mit Materialien auf Lehrer-online:
Ziele aus dem Bereich der Medienkompetenz: Texte und Grafiken be- und verarbeiten, mit der digitalen Kamera arbeiten, mit Mediator eine Präsentation erstellen und gestalten, daraus eine Runtime-Version und/oder dynamische Webseiten erstellen, Das Ergebnis auf Datenträger kopieren und für alle vervielfältigen.

( Herbert Bauer )

eingetragen 12. Juli 2003, Index-Nummer: JA152496
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 20 -  

Lustige Masken
www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115791./masken-drucken---baste ln-fertig-lehrer-aktion-februar-2003    (Neues Fenster)

 
Die Masken unterscheiden sich in ihrem Aussehen voneinander. Allerdings ist die Herstellung bei allen ähnlich. Je nach Geschmack wird die ausgesuchte Maske ausgedruckt. Diese Druckvorlage wird entweder auf stärkeres Papier übertragen (schwarze Maske) oder schon auf dem entsprechenden Blatt ausgedruckt. Danach werden die grauen Felder der jeweiligen Maske ausgeschnitten.
Eine Bastelseite von Pelikan.

eingetragen 29. Oktober 2003, Index-Nummer: OG127258
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.10  9.2 
Seitenanfang
- 21 -  

Experimentieren mit den Bildelementen von "Blau IV (Joan Mirò), Deckfarben / EA
www.dagmarwilde.de/bspmez/mirospren.html   (Neues Fenster)
Erste Begegnung mit der Modernen Malerei, 4. Klasse, Kurzentwurf für eine Unterrichtsstunde im vorfachlichen Unterricht, Christiane Sprenger Gräßer 18.11.1997, keine Abbildungen

eingetragen 12. Mai 2001, Index-Nummer: NZ305267
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2 
Seitenanfang
- 22 -  

Grüne Farbe selber machen
www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115926./praxis-kunst-eigene-fa rben-herstellen-gruen-lehrer-aktion-fruehjahr-2002    (Neues Fenster)

 
Eine Pelikan-Seite Praxis Kunst: Eigene Farben herstellen

eingetragen 29. Oktober 2003, Index-Nummer: BM697052
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2 
Seitenanfang
- 23 -  

Ei-Tempera Farben selbst herstellen
www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115996./ei-tempera-farben-selb st-herstellen-lehrer-aktion-sommer-2002    (Neues Fenster)

 
Die Herstellung der Farbe "Ei-Tempera" ist seit dem Mittelalter bekannt. Der Name Ei-Tempera wurde übrigens aus den Zutaten abgeleitet. Mit ganz einfachen Mitteln konnte man damals wie heute eine Farbe herstellen.
Eine Pelikan-Seite Praxis Kunst: Eigene Farben herstellen

eingetragen 29. Oktober 2003, Index-Nummer: DM550994
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2 
Seitenanfang
- 24 -  

Schönschrift: Teil 1
www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115723./praxis-schreiben-schoe nschrift-lehrer-aktion-winter-2002    (Neues Fenster)

 
Pelikan Serie Schönschrift: Unterschiedliche Strichbreiten, erste Muster und Zeichen entstehen und bilden die Grundlage für Zahlen und Buchstaben

eingetragen 29. Oktober 2003, Index-Nummer: GW236419
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2 
Seitenanfang
- 25 -  

Schönschrift: Teil 2
www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115724./schoenschrift-zweiter- teil-lehrer-aktion-februar-2003    (Neues Fenster)

 
Pelikan Serie Schönschrift: Kleinbuchstaben und die zugehörigen Schwungübungen, sowie einige Gestaltungstipps zu Rahmen

eingetragen 29. Oktober 2003, Index-Nummer: HC112915
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2 
Seitenanfang
- 26 -  

Schwarzlichttheater - Internetadressen
www.lehrer-online.de/274049.php   (Neues Fenster)
Was brauche ich, um in der Schule Schwarzlichttheater mit Kindern zu spielen? Welche Erfahrungen haben andere gemacht? Wo finde ich methodische Hinweise? Zu diesen und vielen anderen Fragen finden Sie die Antworten unter den angeführten Links (von Lehrer-online)

eingetragen 14. Juli 2003, Index-Nummer: KK145996
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2 
Seitenanfang
- 27 -  

Schwimmer mit echten Schwimmbewegungen
www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115817./schwimmer-in-aktion-le hrer-aktion-sommer-2002    (Neues Fenster)

 
Eine Bastelanleitung von Pelikan: In den 12 einfachen Schritten wird erklärt, wie Sie ganz einfach eine Marionette mit echten Schwimmbewegungen basteln können.

eingetragen 29. Oktober 2003, Index-Nummer: RU167449
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2 
Seitenanfang
- 28 -  

Wie entsteht ein Wasserzeichen? (gezipptes Word-Dokument)
www.kunstunterricht.de/material/Papier.doc   (Neues Fenster)
Wir schöpfen Papier mit dem Wasser­zeichen unserer Papiermühle für das Jahrbuch der Klasse.

( Grundschulideen.de )

eingetragen 11. Mai 2003, Index-Nummer: TL314514
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2  5.9  6.8 
Seitenanfang
- 29 -  

Virtuelle Museumswelten - Das Museum hat als außerschulischer Lernort und als Einstieg oder Abschluss einer Unterrichtseinheit einen hohen Motivationswert.
www.lehrer-online.de/279018.php   (Neues Fenster)
Wenn Sie sich nicht ausschließlich theoretisch mit einem Thema auseinandersetzen wollen, gilt ein Museumsbesuch als willkommene Gelegenheit, einmal das Schulgebäude zu verlassen und den Schulalltag ein wenig aufzulockern. Weitgehend unbekannt ist die Präsentation außerschulischer Lernorte im Internet. So bietet ein Web-Museum beispielsweise die Möglichkeit, Kinder online an Themen heranzuführen und Lernstoff zu entdecken. Auf der Site "Virtuelle Museumswelten" hält die Zeitschrift "Grundschule" aus dem Westermann-Verlag eine ausgewählte Sammlung solcher "Web-Museen" bereit.
Die Texte sind alle für Kinder verständlich geschrieben, wenn auch ein paar "Museen" nicht für die Zielgruppe der 6-11 jährigen gedacht ist.
(Auf Lehrer-online)

( Sven Ludwig )

eingetragen 12. Juli 2003, Index-Nummer: NB815673
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2  6.1  6.6 
Seitenanfang
- 30 -  

Digitales Bilderbuch III: Ein kleines Krokodil
http://alt.mediaculture-online.de/Grundschule.572+M52883b65929.0.html   (Neues Fenster)

 
In diesem Unterrichtsmodul wird ein Bilderbuch digitalisiert und multimedial aufbereitet. In unserem Beispiel handelt es sich um das Buch "Ein kleines Krokodil mit ziemlich viel Gefühl" von Daniela Kulot. Aufbauend auf den Modulen "Digitales Bilderbuch I und II", in deren Verlauf die Schülerinnen und Schüler Techniken wie Scannen, Texte sprechen und Geräusche einbinden üben, stellen sie im vorliegenden Modul Teile von Bildern für spätere Animationen frei. Fehlende Bildteile werden kaschiert (geklont) und die fertige Geschichte wird mit Orff-Instrumenten musikalisch unterlegt.
Scanner, PC, Bildbearbeitungsprogramm, Präsentationsprogramm, Mikrofon (notfalls Headset), Orff-Instrumente, mp3-Recorder.


eingetragen 15. Januar 2007, Index-Nummer: NW910278
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2  6.4 
Seitenanfang
- 31 -  

Video/Film Die Letzten
www.lmz-bw.de/filmprojekt-die-letzten.html   (Neues Fenster)

 
Mit einfachsten Mitteln drehten Grundschüler einen spannenden Kinderfilm, zu dem sie sich die Geschichte selbst ausdachten. Auch Filmmusik und Soundeffekte wurden selbst aufgenommen.

eingetragen 22. August 2010, Index-Nummer: CQ933441
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2  6.4 
Seitenanfang
- 32 -  

Trickfilmwerkstätten: Vom Skizzenblock auf die Kinoleinwand
www.mediaculture-online.de/Trickfilm.604+M5aff7860804.0.html   (Neues Fenster)

 
Geschichten von fliegenden Karotten, Roboterpartys oder Brillengespenstern haben Kinder zwischen 7 und 11 Jahren als Trickfilme produziert. Das Kinomobil brachte die Trickfilm-Workshops in ländliche Regionen, in denen es wenige Angebote zur aktiven Medienarbeit gibt.

eingetragen 22. August 2010, Index-Nummer: RL991821
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2  6.4 
Seitenanfang
- 33 -  

Video/Film Schrift
http://alt.mediaculture-online.de/Video-Film.392+M5f7bc88800d.0.html   (Neues Fenster)

 
Mit Keilschrift, Blindenschrift, Hieroglyphen, Papierherstellung und vielem mehr beschäftigten sich Grundschülerinnen und Grundschüler der Theodor-Heuss-Schule Eppelheim. Mit dem Autorentool MM-Tools realisierten sie eine CD-Rom, die viele Facetten des Oberthemas Schrift abdeckt. Das Grundkonzept der CD-Rom entwickelte Annette Heil als Studienarbeit an der PH Heidelberg. Die enzelnen Seiten wurden dann mit Kindern einer 3. Klasse und der Multimedia-AG der Schule erstellt. 2 Jahre später überarbeiteten Schülerinnen und Schüer einer 4. Klasse zusammen mit der Multimedia-AG die CD Rom und erweiterten sie um mehrere Kapitel. Das Ergebnis ist eine interaktive CD "von Kindern für Kinder", aber auch Erwachsene können noch einiges zum Thema Schrift dazulernen. Die Inhalte sind multimedial aufbereitet und laden durch ihre interaktive Darstellung zum Selbermachen und Mitdenken ein. Die CD-ROM "Schrift - Von Kindern für Kinder" wird vom Kultusministerium empfohlen. Sie erhielt von Thomas Feibel, dem bekannten Kritiker für Kindersoftware, in "Spielen und Lernen" 3/2004 6 Mäuse und wurde mit dem digita-Preis 2005 ausgezeichnet.

eingetragen 22. August 2010, Index-Nummer: SW803833
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2  6.9 
Seitenanfang
- 34 -  

Das Lehmhaus-Projekt: Sachkunde in der dritten Klasse der Freien Georgenschule, Reutlingen
http://freie-georgenschule.de/paedagogik/aus-den-unterrichten/hausbau-klasse-3.h tml    (Neues Fenster)

 
Im Rahmen der dritten Klasse gibt es an den Waldorfschulen eine sogenannte Hausbauepoche, in deren Verlauf die Kinder mit den Arbeiten der verschiedenen Handwerker vertraut gemacht werden. Auch die Art und Weise, wie Menschen im Lauf der Zeit Behausungen bauten, spielt dabei eine große Rolle. Wir hatten das Glück, auf unserem Kindergartengelände ein echtes Haus für die Kindergartenkinder zu bauen.
(PDF-Download ca. 2,1 MB)

eingetragen 12. Oktober 2006, Index-Nummer: GD659606
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  6.1  6.6 
Seitenanfang
- 35 -  

Grundschule: Digitales Bilderbuch II: Fischgeschichten
www.unterrichtsmodule-bw.de/index.php?id=53&tx_umo_pi1%5BshowUid%5D=15&cHash=602 beceb7042710a16e3f5148b510cfd    (Neues Fenster)

 
In dieser Unterrichtseinheit schreiben die Kinder Fischgeschichten, die sie als Bildergeschichten gestalten. Dazu malen die Kinder Bilder, scannen diese ein, integrieren sie in ein Präsentationsprogramm und animieren einzelne Bildteile. Anschließend unterlegen die Kinder ihre Präsentation mit Geräuschen und Text.
PC, Scanner, Mikrofon, Kopfhörer, Bildbearbeitungs- und Präsentationsprogramm

eingetragen 15. Januar 2007, Index-Nummer: LN213317
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  6.7 
Seitenanfang
- 36 -  

Der Regenwurm auf dem Nordpol ... (Unterrichtsentwurf auf Lehrer-online)
www.lehrer-online.de/regenwurm-nordpol.php   (Neues Fenster)
Zusammen mit einer Partnerklasse aus der Schule, dem Landkreis, dem Land oder irgendwo auf dem Erdkreis entwickelt sich eine kleine oder auch große Geschichte.
über ein Mailprogramm wird die sich entwickelnde Geschichte hin- und hergeschickt und dabei immer etwas verlängert. Im Anschluss an die Geschichte entwickeln die Klassen jeweils ein Lese-, Sachkunde- und Malquiz. Zu deren Berarbeitung können andere Klassen in einer Art Wettbewerb mit einbezogen werden oder die Ergebnisse zum Mitraten für jedermann im Internet präsentiert werden.
ähnlich: der Geschichtenwurm (Eine Geschichte macht einen Stafettenlauf und wird immer länger. Keiner kennt das Ende! Sie verläuft nicht mehr linear. Durch das Internet wird eine neue Dimension erschlossen.) und Unendliche Geschichten

( Sabine Saalwirth )

eingetragen 12. Juli 2003, Index-Nummer: ZF209960
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  8.6  8.7 
Seitenanfang
- 37 -  

Ästhetische Erfahrungen im Kunstunterricht der Primarstufe
www.uni-due.de/imperia/md/content/kunstpaedagogik/studienarbeit_bruhn_alice.pdf   (Neues Fenster)
Diese schriftliche Hausarbeit von Alice Bruhn zum Ersten Staatsexamen thematisiert zentrale Merkmale von Kunstunterricht in der Primarstufe: zum einen das inhaltliche Ziel, ästhetische Erfahrungen im Unterricht zu initiieren und zum anderen das methodische Mittel individualisierender Lehr-/Lern-Methoden, differenziert nach werkstattorientiertem und projektorientiertem Kunstunterricht. Mittels der Erhebungsmethoden Einzelinterview mit Schülerinnen und Schülern einer 4. Grundschulklasse, Teilnehmende Beobachtung im Unterricht und Fotografie von Unterrichtssituationen werden die thematischen Schwerpunkte der Hausarbeit in Form einer Feldforschung in einer ausgesuchten Unterrichtseinheit untersucht. Zur Anwendung kommen hierbei die Sequenzanalyse, die phänomenologische Interpretation sowie die Bildanalyse angelehnt an die Ikonologie. Insbesondere die detaillierte Fotoanalyse führt zu Ergebnissen, in denen die Autorin die Merkmale ästhetischer Erfahrungsprozesse einsichtig und zugleich mit gebotener Vorsicht rekonstruiert. Auch Verallgemeinerungen, die über den untersuchten Einzelfall hinausgehen, werden hierbei einsichtig dargelegt und vor allem in Bezug zur Unterrichtsmethode gesetzt. (PDF-Datei, 2,7 MB)

( Georg Peez )

eingetragen 31. Juli 2006, Index-Nummer: IW330505
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.2 
Seitenanfang
- 38 -  

Streitbilder - Alte Meister neu entdeckt
www.lehrer-online.de/streitbilder.php   (Neues Fenster)

 
Wie passen alte Meister und neue Medien zusammen? An der Hunsrück-Grundschule in Berlin-Kreuzberg wurden handlungsorientierte Verfahren ausprobiert, um sich einem alten Gemälde anzunähern. Digitalkamera und Bildbearbeitung, PowerPoint und Internet kamen dabei ebenso zum Einsatz wie Pinsel und Rollenspiele.
Unterrichtseinheit für die Grundschule und SEK 1: Mit neuen Medien einen alten Meister entdecken: Die Entstehung von Streit und Gewalt und die Dynamik von Konflikten soll sprachlich und mit ästhetischen Verfahren analysiert werden.
Laden Sie dieses Unterrichtsprojekt als PDF-Datei herunter: streitbilder.pdf

( seiler@lehrer-online.de )

eingetragen 11. Juli 2003, Index-Nummer: DO385131
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.2  5.10 
Seitenanfang
- 39 -  

Schriften Downloads
www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.115711./schriften   (Neues Fenster)

 
Mit den folgenden Schriften können Sie alle drei in Deutschland zugelassenen verbundenen Schreibschriften (Vereinfachte Ausgangsschrift, Lateinische Ausgangsschrift und Schulausgangsschrift NB) und die beiden Druckschriften (DR Hamburg und DR Bayern) in perfekter Qualität in Zweierlineatur auf dem Computer erzeugen.
Pelikan stellt Ihnen die Schriften kostenlos zum download zur Verfügung. Zum Download muss man sich teilweise vorher registrieren.

eingetragen 29. Oktober 2003, Index-Nummer: YP718841
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  6.4 
Seitenanfang
- 40 -  

Wasser marsch! Das Thema Wasser bearbeitet mit Video und Computer - Für Grundschule Klasse 3 und 4
www.lmz-bw.de/fileadmin/user_upload/Medienbildung_MCO/fileadmin/bibliothek/koch- ullrich_wasser/koch_wasser.pdf    (Neues Fenster)
Die Unterrichtsvorschläge beschreiben Möglichkeiten der sinnlichen Erfahrungen mit Wasser, geben einen Einblick in den globalen und örtlichen Wasserkreislauf und zeigen, wie Wasser antreiben kann. Bei der unterrichtlichen Realisierung werden die Möglichkeiten des Computers und der Videokamera gezielt genutzt. Die Medien sind Thema des Unterrichts, sie werden zur Kommunikation eingesetzt. Beide Projekte verdeutlichen, wie Medienerziehung sein sollte: praktisch umsetzbar, integrativ und kreativ. Im Projekt 2 "Wasser kann antreiben" setzen die Kinder das Thema in Kurzvideos um. Sie filmen ihre selbst gebauten Wassermaschinen mit einer Videokamera und bearbeiten die Aufnahmen an einem Schnittcomputer nach.

( Georg Peez )

eingetragen 31. Januar 2007, Index-Nummer: QT170806
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 41 -  
   Ein Beitrag aus der Galerie des ehemaligen Schroedel-Kunstportals

Der kleine Prinz: Ein Popup-Bilderbuch
www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/der_kleine_prinz/   (Neues Fenster)

 
Die berühmte Geschichte des "Kleinen Prinzen" von Antoine de Saint-Exupéry stand im Mittelpunkt eines Unterrichtsprojektes einer 3. Grundschulklasse. Die Schüler illustrierten die Geschichte in Form eines einfachen Pop-up-Buches.
Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals

eingetragen 30. Januar 2015, Index-Nummer: GB546081
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2 
Seitenanfang
- 42 -  
   Ein Beitrag aus der Galerie des ehemaligen Schroedel-Kunstportals

Gartenbilder
www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/gartenbilder/   (Neues Fenster)

 
Gartenbilder spielen in der Kunst eine große Rolle, ihre Geschichte reicht bis in das Alte Ägypten zurück. Auch die Künstler der Moderne griffen das Thema immer wieder auf, unter ihnen Paul Klee. Er schuf eine große, imposante Serie von Gartenbildern in ganz unterschiedlichen Kontexten. Eines der bedeutenden und bekannten Bilder, "Garten bei Luzern" (1938) war Ausgangspunkt für ein Nachbild von Schülerinnen und Schüler einer 5. Klasse, um ihre eigenen Fantasien und Vorstellungen eines "Garten bei Luzern" darzustellen.
Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals

eingetragen 17. Februar 2015, Index-Nummer: IH801086
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2  5.3  5.12 
Seitenanfang
- 43 -  
   Ein Beitrag aus der Galerie des ehemaligen Schroedel-Kunstportals

Papier und Pappe
www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/papier_und_pappe/   (Neues Fenster)

 
Papier und Pappe sind nicht nur Trägermaterialien beim Zeichnen, Malen oder Drucken. Sie sind in Prozessen ästhetischer Erziehung Materialien, die wegen ihrer sehr unterschiedlichen und weit gefächerten Materialqualitäten zunehmend an Bedeutung gewinnen. Das Material selbst wird zum Ausdrucksmittel.
Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals

eingetragen 12. Januar 2016, Index-Nummer: XB952606
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.2 
Seitenanfang
- 44 -  
   Ein Beitrag aus der Galerie des ehemaligen Schroedel-Kunstportals

Absprengtechnik
www.kunstlinks.de/material/walch/galerie/absprengtechnik/   (Neues Fenster)

 
Die Absprengtechnik kennt viele Varianten. Dabei wird zunächst eine weiße oder bunte Zeichnung auf dem Papier mit Wachs abgesperrt und danach mit Tusche oder anderen Farbmaterialien überzogen. Anschließend legt man mit Nadeln und Schabern die untere Schicht wieder frei (herauskratzen). Die Ergebnisse zeigen interessante Zeichnungen. Diese Technik wird zunehmend auch von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern genutzt. Die Arbeiten, die in dieser Galerie präsentiert werden, entstanden in einer 5. Klasse am Gymnasium Stephaneum in Aschersleben zum Thema "Engel".
Ein Beitrag von Josef Walch für die Galerie des Schroedel Kunst-Portals

eingetragen 29. Januar 2015, Index-Nummer: GM142333
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2 
Seitenanfang
- 45 -  

(eigener Beitrag / InfoSCHUL-Projekt)

Stundenkonzept: Mai- und andere Käfer
www.kunstunterricht.de/kusem/konz/su19/kefer.htm   (Neues Fenster)

 
Eine kleine Bastelei für Schüler der Unterstufe oder alberne Mittelstufler von Uli Schuster. Nicht jeder Hampelmann muß auch ein Mann sein. Auch Frauen hampeln gelegentlich, oder Kinder, man kann auch Vögel oder Kühe zum Hampeln bewegen, oder einen ganzen Hampelzirkus mit einer Klasse bauen lassen. (Bastelarbeit, mit Schnittmusterbogen zum Herunterladen)

( Ulrich Schuster )

eingetragen 6. März 2002, Index-Nummer: NL281341
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 46 -  

Arbeiten für Anja Wuttke 2: Weihnachtskarten
www.kunstlinks.de/material/wuttke/weihnachtskarten   (Neues Fenster)

 
Diese bebilderten Ausführungen und der geschilderte Projekt-Unterricht sind bezogen auf den Netzeintrag : www.kunstlinks.de/material/vtuempling/weihnachten. Ich habe meiner Kollegin Teile zur Vorbereitung auf Weihnachten hin gefertigt und zugesandt.

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 30. Mai 2004, Index-Nummer: JA724792
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 47 -  

Lernen am Deutschlandpuzzle (Arbeiten für Anja Wuttke-Neumann)
www.kunstlinks.de/material/wuttke/deutschlandpuzzle/   (Neues Fenster)

 
Es erscheint mir als sehr wichtig, schon den frühen Umgang mit Karten und übersichten zu trainieren. In der Praxis sieht das so aus, dass die Kinder auch die "richtige" physische Karte lesen und erkennen.Dieser Eintrag ist bezogen auf: www.kunstlinks.de/material/vtuempling/deutschlandpuzzle/

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 24. August 2004, Index-Nummer: RI305175
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 48 -  

Weihnachtskrippe 2
www.kunstlinks.de/material/vtuempling/weihnachtskrippe/   (Neues Fenster)

 
Ich habe diese Arbeit hier wie in 2008 ähnlich wiederholt, aber dieses Mal wesentlich größer und plakativer, bezogen auf eine maximale Brettbreite von etwa 16 cm, um mit den Teilen einfach hantieren zu können. Es gibt diese Bretter im Baumarkt zu kaufen .... Mit diesen Teilen kann eine beliebige Schau-Krippe gestellt werden, wohin man will; ein einfacher kleiner Ecktisch oder ein größerer reichen aus, um sie zur Geltung zu bringen.

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 4. Dezember 2012, Index-Nummer: XO460815
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1 
Seitenanfang
- 49 -  

Vorstufe zum trinomischen Würfel
www.kunstlinks.de/material/micheel/wuerfel/   (Neues Fenster)

 
Die Arbeit an den blau-gelben Würfeln als Vorstufe zum Trinomischen Würfel, dies war der Beginn der Gemeinschaftsarbeit. Ich habe wegen der Kosten in einer methodischen Zwischenstufe vor den Arbeiten am realen trinomischen Holzwürfel ein Papierfaltmodell konstruiert.
(Schablonen zum Nachbauen)

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 14. März 2005, Index-Nummer: XZ800720
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  12.1 
Seitenanfang
- 50 -  

Schlittenengel Edith Wuttke
www.kunstlinks.de/material/edith_wuttke/schlittenengel/   (Neues Fenster)
auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/edith_wuttke/schlittenengel/

 
Eine Figurenkombination für den Weihnachtsbasar, bei der einige Rehe ein kleines Engelchen auf einem Schlitten ziehen, dazu ein lustiger Zwerg zum Anmalen, sowie eine kleine Auflage Weihnachtsbäumchen

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 2. Februar 2004, Index-Nummer: AU353118
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.10 
Seitenanfang
- 51 -  

Tiere - Bibliothek (Arbeiten für Anja Wuttke-Neumann)
www.kunstlinks.de/material/wuttke/tiere/   (Neues Fenster)

 
Ich habe für meine Kollegin Anja Wuttke-Neumann und für ihren Unterricht in der Grundschule Brandenburgs eine Tiere - Bibliothek gezeichnet und als eine Art "Muster - Baukasten" mit der Dekupiersäge gesägt. Die Teile lassen sich (nicht nur) im einfachsten Sinn als Umriss - Schablonen verwenden. Um eine Art "Format" zu verwenden, waren die Teile durch mündliche Vereinbarung auf eine Maximalgröße von DIN A5 begrenzt, ich habe sie aber wegen unterschiedlicher möglicher Anwendungen in praktikablen Größen gedreht und mindestens dreifach in dieses Format eingefügt, gelegentlich aber nur einfach.

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 24. August 2004, Index-Nummer: TL598602
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.12 
Seitenanfang
- 52 -  

Arbeiten für Marion Micheel: Ostern
www.kunstlinks.de/material/micheel/ostern/   (Neues Fenster)

 
Für das Osterprojekt werden wir Ostergras wachsen lassen und beobachten, Hähne in Natur uns ansehen und kleine Farbskizzen dazu anfertigen. Anschließend sollen die dann nach den Skizzen gemalten Hähne im Ostergras eineüberraschung für die Eltern werden.
Meine Kollegin Marion Micheel und ich kamen überein, für Ostern konkret und real für die Kinder je ein Huhn und einen Hahn vorzubereiten.

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 18. Mai 2005, Index-Nummer: IV282318
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.12 
Seitenanfang
- 53 -  

Weihnachtskrippe
www.kunstlinks.de/material/wuttke/weihnachtskrippe/   (Neues Fenster)

 
Die vorliegende Arbeit ist die Schilderung eines netzgestützten Gemeinschaftsprojektes zwischen meiner Kollegin Anja Wuttke-Neumann und mir.
Der Gedanke zu seiner Projektierung ist etwa in 2003 entstanden, und er hat sich über diesen Zeitraum bis jetzt in 2008 erstreckt. Ich habe in dieser Zeit immer wieder versucht, ein eigenes Figuren-Ensemble zu konstruieren und herzustellen und kam aber nicht bis zu seiner Realisierung, bis sich endlich die Stilfragen und die Realisierbarkeit durch die Tatkraft meiner Kollegin klärten.

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 27. Februar 2008, Index-Nummer: QO946380
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2 
Seitenanfang
- 54 -  

Ostern
www.kunstlinks.de/material/vtuempling/ostern/   (Neues Fenster)
auch unter der ZUM-Adresse: www.zum.de/Faecher/Materialien/ludwig/vtuempling/ostern/

 
Kurz vor Beginn der Osterferien sind die Kinder zerstreut und nicht mehr richtig bei der Sache, sie denken an die Ferien. Es liegt nahe, die Zeit bis zur Entlassung der Kinder in die Ferien jahreszeitlich zu füllen. Das Thema kann von der 4. bis zur 6. Jahrgangsstufe Kunst durchgenommen werden.

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 18. Juli 2003, Index-Nummer: GD197540
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2 
Seitenanfang
- 55 -  

Kunstlabor: Ein Experiment mit Fingerfarben
www.kunstlinks.de/material/vtuempling/fingerfarben/   (Neues Fenster)

 
Ich gehe selbst davon aus, dass wir uns zuerst in sehr schnellen Zügen grobsensorisch orientieren und erst später durch Eigentätigkeit eine bildnerische Differenzierung vornehmen. Fingerfarben können neue bildnerische Ebenen eröffnen.

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 15. Juni 2007, Index-Nummer: XV445556
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags
Seite  5.1  5.2 
Seitenanfang
- 56 -  

Puppenköpfe: Von der einfachen Stabpuppe zur Marionette
www.kunstlinks.de/material/wuttke/puppenkoepfe/   (Neues Fenster)

 
Ich habe in dieser Datei nach Absprache und mit Erlaubnis meiner Kolleginnen Anja Wuttke-Neumann (Bernhardinum Fürstenwalde) und Marion Micheel (Freie Montessori-Grundschule Hangelsberg) Bilder und Texte zusammengefasst, die von 2003 – 2005 entstanden und die alle mit dem Thema Spiel in der Grundschule zusammenhängen.

( Reinhard von Tümpling )

eingetragen 6. September 2005, Index-Nummer: ZZ651184
!4! in den Schlagwörtern des Eintrags

 

Haben Sie einen Vorschlag für einen neuen Eintrag?

 
Prozesszeit: 1 ms
www.kunstunterricht.de